Foto: Maurice Tricatelle

Kaum hat es sich der Frühling in Berlin bequem gemacht, steht auch schon der Sommer vor den Toren der Stadt. Bei diesen Temperaturen schadet es sicher nicht, die Sportroutine mal vom Land ins Wasser zu verlegen. Wer also gern mal die Füße ins Wasser halten und die Sonne bei einem Kaltgetränk genießen möchte, dem bietet sich hier die perfekte Möglichkeit. Sportliebende können sich auch Stand Up Paddles ausleihen und sich treiben lassen, Wasserratten haben jede Menge Platz, ihre Bahnen durch den Müggelsee zu ziehen. Der Eintritt kostet Erwachsene nur sieben Euro.

 

–Lotti Hermel