Rechtextremismus in OSW

Erst in der vergangenen Septemberausgabe haben wir über die Hakenkreuz-Ritzereien in Oberschöneweide berichtet. Unbekannte hatten die verfassungsfeindlichen Symbole Mitte August in den Autolack etlicher Fahrzeuge in der Umgebung gekratzt. Ein klarer Fall von Rechtsextremismus. Das sollte man zumindest meinen. [...]