Wissenswertes2022-03-29T20:28:57+02:00

LEEB: Europas Nr. 1

24. August 2022|

Anzeige Balkone, Zäune und Überdachungen von LEEB: Designprodukte aus Aluminium und Glas in High-End-Qualität vom Marktführer machen Ihr Zuhause zum Hingucker und sind nahezu wartungs- und pflegefrei.   Sie bauen neu? Sie möchten Ihren Altbestand ersetzen? Sie planen die Erweiterung Ihres Lebensraums? Mit einem individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgelegten Balkon, Anbaubalkon, Zaun, Sichtschutz, Sommergarten [...]

Klimakrise – Kiezgespräche mit Psycholog*innen

24. August 2022|

„Wie geht es Ihnen?“, frage ich die Menschen, die in meine Praxis für Psychotherapie kommen. Die meisten sind erleichtert und etwas unsicher zugleich. Eröffnet sich doch ein Raum für Themen und Gefühle, die wir nicht so leicht mit anderen teilen. „Wie geht es Ihnen mit der Klimakrise?“, fragen wir, als Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen von [...]

Ein kleines Stück ganz großes Glück

24. August 2022|

Wie komme ich zu meinem eigenen Schrebergarten? Foto: Heanson Scaled Es sind der immer schneller werdende Alltag und Temperaturen wie diese, die die Sehnsucht vieler Berlinerinnen und Berliner empor wachsen lässt. Sehnsucht nach Abkühlung, Sehnsucht nach einem Ort im Grünen, Sehnsucht nach etwas persönlicher Ruhe und Freiheit, die zulässt, sich barfuß und [...]

Zeitgemäßes Planschen

20. Juli 2022|

Foto: Bezirksamt Treptow-Köpenick Der Wasserspielplatz „Plansche“ im Plänterwald wurde am Freitag, den 29. Juli, nach erfolgter Sanierung wieder eröffnet. Absofort können sich Groß und Klein wieder an der Plansche erfrischen – was bei den anhaltend hohen Temperaturen mit Sicherheit eine willkommene Abwechslung darstellt. Mit den Sanierungsarbeiten ging auch eine Überarbeitung der Besuchsregelung [...]

(Pflicht-) Praktikum/ Freiwilliges Praktikum in Lokalredaktion

7. Juni 2022|

(1 - 3 Monat/-e) Du hast Lust, während deines Studiums einen Blick hinter die Kulissen einer Lokalredaktion zu werfen? Du willst nicht nur zuschauen, sondern dich aktiv im Arbeitsalltag mit einbringen und tägliche Prozesse als vollwertiges Teammitglied kennenlernen? Dann bist Du bei Treptow & Köpenick genau richtig.  Das erwartet dich: Unsere kleine Redaktion von [...]

Pferdestärken in der Grünauer Försterei

24. Mai 2022|

Foto: Martina Berg Die Revierförsterei Grünau hat schon seit einigen Jahren tierische Unterstützung. Die Wallache Feger und Moritz sind eigentlich echte Schwarzwälder und bringen daher eine Menge Gelassenheit und Knowhow mit. Nun wird sich Feger allerdings an einen neuen Kollegen gewöhnen müssen, da Moritz im letzten Jahr eingeschläfert werden musste. Koliken sind [...]

Das 2. Halbjahr

24. Mai 2022|

Verkehrsberuhigung und Aufenthaltsqualität  Foto: Christian Kielmann Die Verkehrssituation im Ortsteil Friedrichshagen wird zum ständigen Ärgernis deren Bewohner*innen. Egal, welchen Straßenabschnitt die Pkws, Lkws, Lieferfahrzeuge oder Straßenbahnen durchfahren, der nächste Stau ist besonders morgens und abends immer schon da.  Die derzeitigen Gleisbettbauarbeiten auf dem Fürstenwalder Damm sind nur ein weiteres Dilemma für die [...]

Die Zukunft des Güterbahnhofs Köpenick

28. April 2022|

Ein Blick in die Zukunft Foto: Dirk Laubner In ganz Berlin fehlen Wohnungen, so ist es nur folgerichtig, dass das brachliegende Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Köpenick, eines der 16 großen Stadtentwicklungsprojekte Berlins ist. Auf dem etwa 58 Hektar großen Gelände sollen in den nächsten 20 Jahre 1.800 Neubauwohnungen für 5.000 Menschen entstehen. [...]

Geschichte und Zukunft

28. April 2022|

Foto: Sven Bock Nicht viele wissen, dass die Wiege der Berliner Elektroindustrie in Oberschöneweide liegt. Umso wichtiger ist die Arbeit des Industriesalons. In der Halle des ehemaligen Transformatorenwerks Oberschöneweide befindet sich heute eine Hommage an den Industriestandort Oberschöneweide. Auf 400 Quadratmetern wird die Geschichte des Standortes von der Gründerzeit bis heute erzählt. [...]

MPW – wie alles begann

28. März 2022|

Anzeige Als damals jüngster Küchenchef in Leipzig und nach 1,5 Jahren Wehrdienst, zog es Michael Werner im Jahre 1980 nach Berlin-Köpenick. Anfang der 90er Jahre gab es einen Immobilienboom im Osten der Hauptstadt. Das Feld der Immobilien weckte sein Interesse, da es eine Branche mit Zukunft zu sein schien. Viele ließen [...]

25 Jahre soziales Engagement in Köpenick

28. März 2022|

Die gemeinnützige Sozialstiftung Köpenick wurde am 1. November 1997 durch das Land Berlin, vertreten durch das Bezirksamt Köpenick, gegründet. Sie feiert also im Jahr 2022 ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Stiftung wurde der Betrieb der ehemals kommunalen drei Seniorenheime in Friedrichshagen sowie der Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung in der Mentzelstraße und der Ahornallee in [...]

Nach oben